Trockenheit wird zum Problem !

Moderator: Johannes

Biene77
Beiträge: 64
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 10:28
Postleitzahl: 24598
Ort: Boostedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 6. Jun 2018
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica/Buckfast
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 41

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Biene77 » Mittwoch 13. Juni 2018, 14:07

Hat zwar geregnet,hat aber nix gebracht.
Den Boden im Wald hat er nicht erreicht und für die meisten Felder mit Getreide isses eh zu spät. :roll:

Immerhin sind die Temperaturen jetzt erträglich. :o

Mfg
Willst du eine Stunde glücklich sein,trinke Wein.Willst du ein Jahr glücklich sein,heirate.
Willst du dein Leben lang glücklich sein,werde Gärtner. In der Ruhe liegt die Kraft.
https://www.youtube.com/watch?v=Q6km-3ot8Qo

Biene77
Beiträge: 64
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 10:28
Postleitzahl: 24598
Ort: Boostedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 6. Jun 2018
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica/Buckfast
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 41

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Biene77 » Freitag 29. Juni 2018, 22:02

Trockenheit geht weiter.... :(
Jetzt kommts mitm Dürremonitor auch so langsam hin.
https://www.ufz.de/index.php?de=37937

Noch nie so eine Trockenheit erlebt.

Mfg
Willst du eine Stunde glücklich sein,trinke Wein.Willst du ein Jahr glücklich sein,heirate.
Willst du dein Leben lang glücklich sein,werde Gärtner. In der Ruhe liegt die Kraft.
https://www.youtube.com/watch?v=Q6km-3ot8Qo

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 26. Juni 2018, 07:13
Postleitzahl: 76744
Ort: Wörth am Rhein
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2016
Völkerzahl ca.: 5 + x
Homepage: http://www.bienenkultur.com
Bienen"rasse": Buckfast-Mix
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Heike » Samstag 30. Juni 2018, 07:39

Bei uns ist es auch trocken- empfinde es aber (noch) nicht als extrem, sondern noch als normal. Während unser Maisbauer natürlich schimpft, freut sich der Biobauer ein Loch in den Bauch: Bombenheu gemacht dieses Jahr! So kann es auch gehen.
Beste Grüße!

Biene77
Beiträge: 64
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 10:28
Postleitzahl: 24598
Ort: Boostedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 6. Jun 2018
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica/Buckfast
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 41

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Biene77 » Montag 2. Juli 2018, 07:09

Heike hat geschrieben:
Samstag 30. Juni 2018, 07:39
Bei uns ist es auch trocken-
Laut Dürremonitor isses bei euch nicht wirklich trocken...

Gestern die ersten Haselnusssträucher gesehen die das zeitliche segnen...
Die Teile sind 5m gross. :shock:

Hier vertrocknet alles zu tode...
Die Bienen finden das auch nicht wirklich toll.

Mfg
Willst du eine Stunde glücklich sein,trinke Wein.Willst du ein Jahr glücklich sein,heirate.
Willst du dein Leben lang glücklich sein,werde Gärtner. In der Ruhe liegt die Kraft.
https://www.youtube.com/watch?v=Q6km-3ot8Qo

elk030
Beiträge: 961
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 57

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von elk030 » Montag 2. Juli 2018, 09:18

Der Begriff "schönes Wetter" verändert sich, wenn man Bienen hat.
Hätten wir keinen Sand, hätte der Boden schon Trockenrisse.
Elk

Biene77
Beiträge: 64
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 10:28
Postleitzahl: 24598
Ort: Boostedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 6. Jun 2018
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica/Buckfast
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 41

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Biene77 » Sonntag 8. Juli 2018, 13:47

Inzwischen brennen überall die Felder.

Die Bauern trauen sich teilweise garnicht mehr zu ernten weil jeglicher Funkenflug sofort Brand auslöst. :shock:

https://www.agrarheute.com/markt/marktf ... nte-546322
"Der extreme Sommer 2018 könnte den Jahrhundertsommer 2003 in den Schatten stellen. Die Daten zur bisherigen Wetterentwicklung in Deutschland und in Teilen Europas lassen diese Annahme jedenfalls zu."

Wird mal langsam Zeit in einigen Teilen Deutschlands den Notstand auszurufen !

Niedersachsen,Schleswig Holstein und eigentlich der gesamte Osten.

Und mit der Sonne stimmt auch etwas nicht.
Sie brennt so stark. :shock:
Mir kommts so vor als ob die Strahlungsintensität zugenommen hat.

Mfg
Willst du eine Stunde glücklich sein,trinke Wein.Willst du ein Jahr glücklich sein,heirate.
Willst du dein Leben lang glücklich sein,werde Gärtner. In der Ruhe liegt die Kraft.
https://www.youtube.com/watch?v=Q6km-3ot8Qo

Benutzeravatar
Abramis
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 23. Februar 2014, 20:06
Postleitzahl: 24784
Ort: Westerrönfeld
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 4-2014
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Abramis » Montag 9. Juli 2018, 07:29

Ja, es ist wirklich extrem trocken im Norden. Mein Garten sieht furchtbar aus und nichts will so recht wachsen.
Aber es gibt feststehende Wetterereignisse gegen die auch die Trockenheit nicht ankommt. So hat es wie jedes Jahr pünktlich über die gesamte Kieler Woche usseliges Wetter und Regen gegeben. Alles andere wäre auch nicht vorstellbar gewesen.
Ende Juli, Anfang August wird es Regen geben - das steht für mich fest wie das Amen in der Kirche!

Viele Grüße, Heiko
Und erstens machen sie es anders, als es zweitens im Lehrbuch steht :!: :!: :!:

Biene77
Beiträge: 64
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 10:28
Postleitzahl: 24598
Ort: Boostedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 6. Jun 2018
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica/Buckfast
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 41

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Biene77 » Montag 9. Juli 2018, 08:10

Abramis hat geschrieben:
Montag 9. Juli 2018, 07:29

Ende Juli, Anfang August wird es Regen geben - das steht für mich fest wie das Amen in der Kirche!
Dein Wort in Gottes Ohr....

Momentan ziehen ja auch ein paar Wolken von der Nordsee rein,aber Regen wirds da nix geben. :(
https://de.sat24.com/de

Mfg
Willst du eine Stunde glücklich sein,trinke Wein.Willst du ein Jahr glücklich sein,heirate.
Willst du dein Leben lang glücklich sein,werde Gärtner. In der Ruhe liegt die Kraft.
https://www.youtube.com/watch?v=Q6km-3ot8Qo

Benutzeravatar
Abramis
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 23. Februar 2014, 20:06
Postleitzahl: 24784
Ort: Westerrönfeld
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 4-2014
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Abramis » Montag 9. Juli 2018, 12:10

Es ist ganz einfach, ich habe dann Urlaub. Es fängt immer in meiner ersten Urlaubswoche an zu regnen! :oops:
Letztes Jahr war besonders fatal-es hat bis Weihnachten kaum mal aufgehört. Alles ist im Matsch versunken. Also das genaue Gegenteil unseres jetzigen Zustands.
Und erstens machen sie es anders, als es zweitens im Lehrbuch steht :!: :!: :!:

Benutzeravatar
Sonnenvögelchen
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 28. September 2016, 20:58
Postleitzahl: 02999
Ort: Wojerezy
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 20. Mai 2016
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Sonnenvögelchen » Dienstag 10. Juli 2018, 18:05

Hier in der Lausitz hat es heute endlich mal nennenswert geregnet. Stundenlang Landregen , ein Segen für unseren Sandboden. Ich hoffe, das sich die Natur etwas erholt. In den letzten Tagen haben die großen Linden schon gelbe Blätter bekommen.
Willst du Gottes Wunder sehen, musst du zu den Bienen gehen.

Biene77
Beiträge: 64
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 10:28
Postleitzahl: 24598
Ort: Boostedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 6. Jun 2018
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica/Buckfast
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 41

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Biene77 » Mittwoch 11. Juli 2018, 10:35

Es ist echt n Witz... :shock:

Da schleift n richtig schönes Regengebiet schon seit Stunden südlich an Neumünster vorbei,
und will keinen verkackten Kilometer nach Norden kommen. :evil:
https://www.niederschlagsradar.de

Mfg
Willst du eine Stunde glücklich sein,trinke Wein.Willst du ein Jahr glücklich sein,heirate.
Willst du dein Leben lang glücklich sein,werde Gärtner. In der Ruhe liegt die Kraft.
https://www.youtube.com/watch?v=Q6km-3ot8Qo

Benutzeravatar
Abramis
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 23. Februar 2014, 20:06
Postleitzahl: 24784
Ort: Westerrönfeld
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 4-2014
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Abramis » Mittwoch 11. Juli 2018, 10:46

Ok, dann brauche ich meine bessere Hälfte heute Abend wohl nicht zu fragen, ob es in Rendsburg geregnet hat.
In der Region Hannover hat es gestern übrigens den Tag über durchgeregnet. Das war auch höchste Zeit.
Und erstens machen sie es anders, als es zweitens im Lehrbuch steht :!: :!: :!:

robirot
Beiträge: 383
Registriert: Freitag 22. Juli 2016, 19:30
Postleitzahl: 24109
Ort: Kiel
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 50
Bienen"rasse": Ligustica, Siccula, C/B-Hybride
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von robirot » Mittwoch 11. Juli 2018, 13:26

Kiel ist bewölkt aber Trocken^^

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6533
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 11. Juli 2018, 13:26

Biene77 hat geschrieben:
Mittwoch 11. Juli 2018, 10:35
Es ist echt n Witz... :shock:

Da schleift n richtig schönes Regengebiet schon seit Stunden südlich an Neumünster vorbei,
und will keinen verkackten Kilometer nach Norden kommen. :evil:
https://www.niederschlagsradar.de

Mfg
HAllo, geht mir genauso. Ich hatte auf mehr Regen gehofft. Aber das Band bewegt sich keinen Millimeter nach Norden.

LG
KAi

Bild
regenband.jpg
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Biene77
Beiträge: 64
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 10:28
Postleitzahl: 24598
Ort: Boostedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 6. Jun 2018
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica/Buckfast
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 41

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Beitrag von Biene77 » Mittwoch 11. Juli 2018, 20:49

0,4mm hats gegeben.
Hat grad mal zum anfeuchten der Blätter gereicht. :roll:

Und ätzend schwül isses. :cry:


Mfg
Willst du eine Stunde glücklich sein,trinke Wein.Willst du ein Jahr glücklich sein,heirate.
Willst du dein Leben lang glücklich sein,werde Gärtner. In der Ruhe liegt die Kraft.
https://www.youtube.com/watch?v=Q6km-3ot8Qo

Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste