Belegstellengesetz in Sachsen

Alles zur Zucht, Aufzucht, Königinnen- und Völkervermehrung

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 341
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Carnicalastige Landbiene mit Buckfasteinschlag
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 32

Belegstellengesetz in Sachsen

Beitrag von Ape » Mittwoch 4. Juli 2018, 12:02

Hallo zusammen,

nun die Meldung zum Belegstellengesetz für Sachsen. Irgendwie ernüchternd. Wobei man eben positiv hervorheben kann, dass der Schutzradius auf 10km ausgeweitet wurde und es allgemein endlich ein Belegstellengesetz gibt. Jedoch, da stimme ich Hr. Gutzeit zu, gibt es doch einen faden Beigeschmack. Anbei https://dunkle-biene-sachsen.de/2018/06 ... r-sachsen/.

Wenn ich das richtig sehe, würden 3 Belegstellen reichen. Carnica, Buckfast, Dunkle. Hach, was wäre das für eine perfekte Welt :lol:

Wie ist euere Meinung dazu?

LG
Steve

Antworten

Zurück zu „Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste