Die Dunkle Biene auf Hallig Süderoog

Moderator: Johannes

Antworten
Herbert
Beiträge: 783
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 54

Die Dunkle Biene auf Hallig Süderoog

Beitrag von Herbert » Donnerstag 10. Januar 2019, 09:10

Hallo zusammen,
unter der Rubrik gehört natürlich auch die Dunkle gehalten wird sie auf einer Hallig im Wattenmeer Nordsee
direkt hinter Pellworm in einem Projekt: www.halligsuederoog.de/arche-hof

LG Herbert

Marko
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2018, 09:31
Postleitzahl: 33154
Ort: Oberntudorf
Land: Deutschland
Telefon: 017673886467
Imker seit: 14. Feb 2000
Völkerzahl ca.: -6
Homepage: -
Bienen"rasse": -
Zuchtlinie/n: -
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 44

Re: Die Dunkle Biene auf Hallig Süderoog

Beitrag von Marko » Donnerstag 10. Januar 2019, 10:42

Hallo Herbert!
Eine sehr positive Nachricht, wie bist Du darauf aufmerksam geworden?
LG Marko

Herbert
Beiträge: 783
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 54

Re: Die Dunkle Biene auf Hallig Süderoog

Beitrag von Herbert » Donnerstag 10. Januar 2019, 11:23

Hallo Marko,
das ging so über Umwege,im Frühjahr 2018 kam die Vogelgrippe auch zur Arche,was das heißt weiß wohl jeder!?
Wollte denn etwas mehr von der Arche wissen,so kam es dazu,ist ja in meinem Kreis Nordfriesland.

LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6741
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Die Dunkle Biene auf Hallig Süderoog

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 10. Januar 2019, 16:11

Herbert hat geschrieben:
Donnerstag 10. Januar 2019, 09:10
Hallo zusammen,
unter der Rubrik gehört natürlich auch die Dunkle gehalten wird sie auf einer Hallig im Wattenmeer Nordsee
direkt hinter Pellworm in einem Projekt: www.halligsuederoog.de/arche-hof

LG Herbert
Danke Herbert, ein sehr schönes, kleines Projekt. :P

Dieses Beispiel zeigt, wie man es im Kleinen machen kann, wenn man die Möglichkeiten und etwas Lust hat. Die Hallig böte sich ja als Belegstelle an, siehe Google Maps:


Größere Kartenansicht

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Abramis
Beiträge: 241
Registriert: Sonntag 23. Februar 2014, 20:06
Postleitzahl: 24784
Ort: Westerrönfeld
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 4-2014
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Die Dunkle Biene auf Hallig Süderoog

Beitrag von Abramis » Samstag 12. Januar 2019, 20:34

Moin,

ich finds ja toll, vielleicht etwas sehr alleine ...
hier mal ein Beitrag von NDRDoku auf YouTube, leider noch ohne Bienen.
Und erstens machen sie es anders, als es zweitens im Lehrbuch steht :!: :!: :!:

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6741
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Die Dunkle Biene auf Hallig Süderoog

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 13. Januar 2019, 15:26

Abramis hat geschrieben:
Samstag 12. Januar 2019, 20:34
Moin,

ich finds ja toll, vielleicht etwas sehr alleine ...
hier mal ein Beitrag von NDRDoku auf YouTube, leider noch ohne Bienen.
https://www.youtube.com/watch?v=_niFYOPUpI0[/youtubehd
Danke schön. :P

Die schönste Inselbewohnerin in ganz Deutschland.
LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Rene
Beiträge: 62
Registriert: Samstag 12. Januar 2019, 14:13
Postleitzahl: 16515
Ort: Oranienburg
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 6-2016
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Ligustica, Elgon, Buckfast, Carnica
Zuchtlinie/n: Singer
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 50

Re: Die Dunkle Biene auf Hallig Süderoog

Beitrag von Rene » Sonntag 13. Januar 2019, 16:14

...so viele hübsche Mädels, zweibeinige, vierbeinige und inzwischen auch mit 6 Beinen :-)

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6741
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Die Dunkle Biene auf Hallig Süderoog

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 17. Januar 2019, 12:39

:P :P :P

Wenn ich auf solch einer Hallig oder Insel wohnen würde, würde ich mir nicht nur die Dunkle Biene holen, sondern auch noch varroafreie Völker.

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Rene
Beiträge: 62
Registriert: Samstag 12. Januar 2019, 14:13
Postleitzahl: 16515
Ort: Oranienburg
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 6-2016
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Ligustica, Elgon, Buckfast, Carnica
Zuchtlinie/n: Singer
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 50

Re: Die Dunkle Biene auf Hallig Süderoog

Beitrag von Rene » Freitag 18. Januar 2019, 06:58

Ja, das ist eine so gute Möglichkeit, weil kaum Reinvasion gibt. Man ist da wirklich selbst verantwortlich. Da würde sogar lohnen aus allen Völkern KS zu machen und die Brut einzuschmelzen....
Auch die Geflügelhaltung, das wäre auch was :-)

Antworten

Zurück zu „Bedrohte Tiere und Pflanzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast