Neuer Wintereinbruch

  • Quote from Host


    Aber es hat sein Gutes, ich habe mir so einige neue Kisten gebaut und auch eine neue TBH...
    [attachment=1]PICT6135.JPG[/attachment]



    Moin Horst,


    mir geht es ähnlich...habe aus Frust einige Zargen gebaut und mir heute noch Leisten für einige Böden gekauft...man muß auch das Positive sehen...wäre es draussen schön...wer baut dann die Beuten? :wink:


    Rähmchen könnte ich auch noch bauen*grübel* :mrgreen:


    Gruß Andreas

  • Hallo allerseits,


    ja, soll es denn gar nicht mehr Frühling werden? Es schneit wieder unaufhörlich mit einem eisigen Wind.


    Und das schlimmste: es soll laut http://www.wetteronline.de/ wieder sehr viel kälter werden mit Nachttemperaturen bis -10 Grad hier im Norden und bis zu -20 Grad im äußersten Osten.


    So einen März habe ich noch nie erlebt.
    LG
    Kai

  • Moin Kai,


    ich habe da die böse Befürchtung, das unsere Frühtrachternte gewaltig ins Wasser fällt....wenn das noch ein paar Wochen so kalt bleibt sind die Völker Anfang Mai mit Sicherheit noch nicht stark genug . :oops:


    Hatte vor 4 Jahren so ein Frühjahr gehabt.....da wurde und wurde es auch nicht wärmer.


    Es frustriert langsam.....


    Gruß Andreas

  • Frühtracht?
    Ich schätze mich in erster Linie glücklich, wenn unsere Bienen diese Wetterkapriolen gut überstehen.
    Zudem kann sich die Pflanzenwelt unter den augenblicklichen Gegebenheiten auch keinen nennenswerten Vorsprung sichern
    oder übersehe ich da was?
    Elk

  • Hallo Elk,


    ja, es ist weiterhin tiefster Winter: Schneedecke ca. 10-15 cm, kristallklare Polarluft, Nachttemperaturen von - 10 bis -15 Grad, und nach den Wetterdiensten soll es nachts sogar noch kälter werden.


    Es wird weitere Kälterekorde für einen März geben. Eine solch lang anhaltende Kältewelle Ende März ist wirklich außergewöhnlich. Wichtig ist ausreichend Futter, alles andere dürften unseren Bienen nichts anhaben.


    Vor einem Jahr hatten wir im März bereits so um die 20 Grad PLUS. Bin mal gespannt, ob / wann die ersten Krokusse hier zu bewundern sind.
    LG
    Kai

  • Hallo


    Na ja hier ist es auch nicht mehr warm.
    Die Störche hier haben vor lauter Kälte schon rote Beine.


    Diese Woche solls nochmal richtig Kalt werden, aber ab Sonntag meinen die Frösche das es aufwärts ginge.

  • Quote from elk030

    Frühtracht?
    Ich schätze mich in erster Linie glücklich, wenn unsere Bienen diese Wetterkapriolen gut überstehen.
    Zudem kann sich die Pflanzenwelt unter den augenblicklichen Gegebenheiten auch keinen nennenswerten Vorsprung sichern
    oder übersehe ich da was?
    Elk


    Moin Elk,


    die Natur richtet sich meist nach dem Licht....ich habe schon unseren Kirschbaum blühen sehen, da lag noch 30 cm Schnee...aber es war sehr sonnig. Klar das dann alles erfroren ist und nicht eine einzige Kirsche zu ernten war. Mit dem Raps war es letztes Jahr ähnlich.....10°, Dauerregen und nach einem weiteren Monat hat der Landwirt den vergammelten Mist wieder unterpflügt. Ist halt so....mir geht das immer kälter werdende Klima hier in D auch auf den "ihr wißt schon". Letzten Winter standen unsere Zitronenbäume 8 Monate drinnen, diesen Winter schon fast 7 Monate. Und da redet man von Klimawandel und Erwärmung? :roll:


    Aber natürlich geht die Sorge um die Völker vor...ich werde Anfang der Woche nochmal Futter kontrollieren und weiter an den Beuten und Rähmchen bauen. :wink:


    Gruß Andreas

  • Hallo Ihr Lieben,


    ja, ich habe nun auch genug. Heute war ich bei den Bienen, und so sah es dort aus:


    (Mehr auf: http://klotzbeute.nordbiene.de )
    LG
    Kai

    [album]117[/album]



    [album]116[/album]

  • Hallo Kai
    Auch wenn einen diese Wetterkapriolen zuweilen etwas mitnehmen, ein schöner Anblick ist es allemale.
    War gestern auch mal bei -3C und Sonnenschein auf meinem verschneiten Bienenstand.
    Einige Bienen flogen und holten Wasser von der Schneedecke. Nicht alle schafften den Weg zurück.
    Mal abwarten, wieviele Völker auch diese letzte Frostphase noch überleben.
    Schönen Gruss, Elk

  • Hallo schön guten morgen. Es herscht immer noch eisens kälte in Deutschland. Das gabs seid Jahren nicht mehr.Laut wetterprognose solls noch so 3 Wochen noch so bleiben. Schönen Tag euch noch gruss Steffen :(