Warten auf 2 Flekkefjord Königinnen

  • HAllo Rene,


    danke der Nachfrage. :P Bislang scheint alles gut. Fluglochmäßige Beobachtung (Polleneintrag) sowie Futterabnahme und Bautrieb sagen mir, dass die Königinnen in Brut sind. Nachgeschaut habe ich allerdings nicht. :shock:


    in 7 Tagen dürften die ersten Bienen schlüpfen. Das ist dann der 2. September, oder so. Ein spannendes Datum.


    LG
    Kai

  • Hallo Kai,


    das klingt doch sehr gut. Freut mich. :D
    Vielleicht läßt das Wetter ja eine kleine Filmaufnahme zu, falls du nochmal reinschaust.
    l.G. Rene

  • Mehr kann ich dazu leider auch nicht beitragen. Ich will sehen, wie sich meine Königin macht. :D


    LG Johannes


    Hmmm... das wär wirklich interessant welche Insel da gemeint ist. Hier im norwegischen Brunbilag (Verein der dunklen Biene) und auch im Genressurssenter rätselt man auch :-) Hitra ist die Einzige auf die wir kommen, aber die ist zu nahe am Festland... da sind wir mal gespannt wie ein Flitzebogen...

  • Hallo Zusammen - Flekkefjordhalter
    Da habe ich in diesen Tagen Bilder von Flekkefjordvölkern studiert - so insgesammt sahen die auf Distanz wie die unsere Dunklen aus .
    So weit so gut . :)
    Dann wurde auf einem Bild ein Drohn in Nahaufnahme gezeigt - " putziges Kerlchen im grauen Haarkleid " . 8)
    Ist das bei euren auch so ? Alle Drohnen im grauen Haarkleid ?
    Gruss Markus


  • HAllo MArkus,


    hm, ich würde sagen: hellbraun. Also weder Carnica-grau noch schwarz. Bilder habe ich jetzt leider nicht, aber das kann ich mit meinen beiden Norwegerinnen nachholen.


    LG
    Kai

  • Hallo Kai


    Hellbraun , das hätte ich auch erwartet - jedoch nicht grau , da hat sich der Autor womöglich beim Beschrieb vertan oder doch nicht - dann hebt die Fekkefjord da deutlich schon von den Dunklen visuell ab .
    Welche Farbe haben Drohnen Schwedischer Abstammung ?
    Beide so beschriebenen Farben der Drohnen heben sich jedoch deutlich von der Farbe meiner Drohnen ab . Je nach Herkunft der Königin sind meine Drohnen Dunkelbraun mit schwarz bis beinahe komplett schwarz , wie kommt das wohl .


    Gruss Markus


  • Welche Farbe haben Drohnen Schwedischer Abstammung ?
    Beide so beschriebenen Farben der Drohnen heben sich jedoch deutlich von der Farbe meiner Drohnen ab . Je nach Herkunft der Königin sind meine Drohnen Dunkelbraun mit schwarz bis beinahe komplett schwarz , wie kommt das wohl .


    Gruss Markus


    HAllo Markus,


    optisch unterscheiden sich die Schweden nicht von den Norwegern (vorausgesetzt, die Schweden sind rein; es gibt nämlich auch mit der Ligustica leicht verkreuzte Schwedinnen). 8)


    Das Phänomen der "schwarzen" Bienen aus der Schweiz hat Ruttner vor langem schon beschrieben; es ist das Ergebnis einer hundertjährigen Zuchtauslese hin in Richtung "schwarze", daher wurde in der Schweiz für eine dieser Zuchtlinien der NAme "Nigra" (= die Schwarze) vergeben.


    Gestern durfte ich erstmal die Urbiene aus Norwegen bewundern, siehe mein Video:


    LG
    Kai



    [attachment=0]nachschau-dunkle-urbiene-kl.jpg[/attachment]

  • Hi Kai
    Um die Frage zu beantworten : die Drohnen Deiner Dunklen Bienen Skandinavischer Herkunft sind Dunkelbraun und von den Flekkefjords dürfte das auch so sein . Oder ist es doch anders ?
    Carnica und Buckfast ist klar .
    So ist es schon mal optisch einfach über die Drohnenfarbe die Zugehörigkeit zu bestimmen .
    Das Thema Nigra hatten wir ja erschöpfend ohne einstimmiges Resultat diskutiert .
    Die Passage von Ruttner dazu würde ich gerne lesen , jedoch war die Geschichte der Nigra nachweislich gerade mal 50 Jahre lang und der Befund einer hundertjährigen Zucht-auslese also doch geradezu fabulös .
    PS. - tolles Video .
    Gruss Markus

  • Moin Kai,
    schön das es deiner Urbiene gut geht,aber nun wird es Zeit sie in einem Ableger oder Volk einzuweiseln,wenn Du sie nicht verlieren
    möchtest,wäre schade drum.


    LG Herbert

  • HAllo MArkus,


    ich suche sobald wie möglich in meinen Büchern von Ruttner das Zitat heraus. DAnn wissen wir mehr. :P Danke. :D


    Herbert; hallo, ja sie muss bald untergebracht werden. Welche Methode soll ich verwenden? Auch hier Zweitschlupfzelle? Oder Vereinigen? Bin mir noch unschlüssig.


    LG
    Kai


  • Begattungskästchen auf Lochplatte aufsetzen?

  • Hallo Kai,
    ich würde sie jetzt,wie Robirot richtig schreibt auch oben aufsetzen,und mit Zeitung vereinigen. Allerdings die untere Königin ca. 2 Std.
    vorher entfernen.


    LG Herbert

  • Hallo Kai,
    ich würde sie jetzt,wie Robirot richtig schreibt auch oben aufsetzen,und mit Zeitung vereinigen. Allerdings die untere Königin ca. 2 Std.
    vorher entfernen.


    LG Herbert

    Hallo Herbert,


    künftig werde ich nur noch nach vorgeschalteter 9-tägiger Weisellosigkeit vereinigen, nachdem mir dieses Jahr selbst standbegattete, sich in Eilage befindende Königinnen auf diese Weise nicht angenommen wurden. Lag wahrscheinlich am Wetter (komplette Trachtlosigkeit), evtl. auch am Sicula-Blut (es ist nach meinen Beobachtungen sehr schwer, diese Völker umzustellen).


    Künftig also: 9-tägige Weisellosigkeit vorschalten, den Zustand der hoffnungslosen Weisellosigkeit herbeiführen und dann vereinigen.


    LG

    Kai