Gründung eines Bundesverbandes Dunkle Biene Deutschland e. V. beschlossen

  • Hallo allerseits,


    in einem Jahresrückblick 2019 teilt der Landesverband Dunkle Biene Sachsen mit, dass im Oktober bereits anlässlich einer Mitgliederversammlung die Gründung eines Bundesverbandes Dunkle Biene Deutschland beschlossen wurde.


    Den vollständigen Bericht lesen wir hier: https://dunkle-biene-sachsen.d…26/jahresrueckblick-2019/


    Zur Gründung dieses (nunmehr dritten bundesweit tätigen) Zuchtverbandes Dunkle Biene sowie zu den geschilderten Aktivitäten und Erfolgen möchte ich Verantwortlichen herzlich gratulieren und weiterhin viel Erfolg wünschen, insbesondere auch hinsichtlich der Instrumentellen Besamung und der Einrichtung von Belegstellen. Siehe auch: Königinnenbestellung für Mitglieder des Bundesverbandes Dunkle Biene Deutschland e. V.


    LG

    Kai

  • Hallo "Freunde der Dunklen"!


    Ja in Sachsen hat sich einiges Positives getan.

    Johannes & Co. haben die letzten Jahre viel gemacht und erreicht, vielleicht kann ich mit meiner Mitgliedschaft in Zukunft etwas dazu beitragen.

    Macht Ihr mit?

    Ich stehe in den Startlöchern!


    Rolf

  • Bin schon im Landesverband. Nach der Umstrukturierung werde ich dem neuen Bundesverband auch beitreten.

    Landesgruppensprecher für das Bundesland Sachsen im Bundesverband Dunkle Biene Deutschland e.V.

    http://www.bv-dunkle-biene.de/

    Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Wir wollen die imkerlichen Kräfte bündeln und Interessenten und Züchter näher zusammenbringen.

  • Bin schon im Landesverband. Nach der Umstrukturierung werde ich dem neuen Bundesverband auch beitreten.

    Sehr schön. Ich gehe mal davon aus, dass der bisherige Landesverband sich eine neue Satzung geben wird, wobei dann ein Neubeitritt hinfällig wäre.


    Eine Satzungsänderung jedoch ist formal-juristisch "nicht ganz ohne". Etliche Schritte auf dem Weg dahin müssen peinlichst genau eingehalten werden. Hierfür würde ich sogar einen Juristen, zumindest Rechtsberater beauftragen.


    LG und viel Erfolg. Ich bin auf die weitere Entwicklung gespannt; vor allem auch auf die Reaktionen der GEDB e. V. und des Zuchtverbandes Dunkle Biene Deutschland e. V. =O


    LG

    Kai

  • So schaut es aus, Kai.

    Beobachten wir das mal aus der "Ferne".


    Gruß

    Landesgruppensprecher für das Bundesland Sachsen im Bundesverband Dunkle Biene Deutschland e.V.

    http://www.bv-dunkle-biene.de/

    Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Wir wollen die imkerlichen Kräfte bündeln und Interessenten und Züchter näher zusammenbringen.

  • LG und viel Erfolg. Ich bin auf die weitere Entwicklung gespannt; vor allem auch auf die Reaktionen der GEDB e. V. und des Zuchtverbandes Dunkle Biene Deutschland e. V. =O


    LG

    Kai

    Hallo,

    ich denke, da wir es keine offene Reaktion geben, zumindest vom Zuchtverband, warum auch?

    Wieviel "Leben" im GEDB es noch gibt, weiß ich nicht.

    Es gab mancherlei Verbindungen zum jetzt früheren Landesverband, ja der 2. Vorsitzender vom Landesverband D.B.S. ist seit längerem auch Mitglied im Zuchtverband. In der aktuellen Mitgliederliste habe ich Frank weiterhin gefunden.....

    Frank war auch im Herbst 2019 bei der Züchtertagung, leider konnte er nur Sonntags da sein.

    Ich vermute, dass bei der Gründung eines Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen vor 2 (3 ??) Jahren auch die Hoffnung mitschwang, dass sich weitere Landesverbände (so als Nachfolger der IGs) gründen würden. Leider ist dies nicht geschehen!!

    Deshalb macht es schon ein Sinn einen Bundesverband zu gründen, gerade wenn immer mehr Mitglieder aus ganz D. sich anmelden.

    Die Situation der Dunklen Biene wird nicht verbessert, wenn man Eifersüchteleien auslebt und pflegt!

    Zusammenarbeit ist angesagt, nur das kann uns dem Ziel weiterbringen, die Dunkle Biene zu rehabilitieren!

    Nicht nur Mitglied sein hilft weiter, sondern man muss auch züchterisch aktiv werden. Ich bin hoffnungsfroh, dass man im Nordosten eine Insel als Belegstelle findet......

    Dann hätten wir zumindest 2 Orte für eine (hoffentlich) sichere Begattung.


    Und Frank, ich freue mich schon auf ein Wiedersehen 2020 bei einer Standschau, Züchtertagung oder vielleicht bei der Apimondia 2021 in UFA......um dort vielleicht die Dunkle Biene Baschkiriens zu sehen......


    Grüsse

  • Die Situation der Dunklen Biene wird nicht verbessert, wenn man Eifersüchteleien auslebt und pflegt!

    Zusammenarbeit ist angesagt, nur das kann uns dem Ziel weiterbringen, die Dunkle Biene zu rehabilitieren!

    Hallo badenimker,


    du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Das Ziel muss sein die (noch) wenigen Kräfte zu bündeln und die Streitereien der letzten Jahrzehnte zu überwinden. Bislang gab es in Deutschland keine nennenswerten Fortschritte beim Erhalt der Dunklen Biene. Wir sind nach wie vor von Importen abhängig. Das Interesse an unserer einheimischen Honigbiene steigt und wenn alle an einem Strang ziehen, kann es gelingen eine vernünftige Erhaltungszucht in Deutschland zu organisieren. Das ist das Ziel, welches der Landesverband Dunkle Biene Sachsen verfolgt. Ich bin zuversichtlich, dass aus der Zusammenarbeit der Vereine große Fortschritte für die Dunkle Biene in Deutschland erwachsen werden. Die Kommunikation funktioniert bereits ganz gut. Dieses Jahr wird es bereits erste gemeinsame Veranstaltungen geben. Ich freue mich auch sehr, dass Kai uns hier eine Plattform zur Verfügung stellt, die wir in Zukunft etwas häufiger nutzen möchten.


    Viele Grüße an alle Freunde der Dunklen Biene und auf ein erfolgreiches Bienenjahr!


    Euer Jan

    Beste Grüße


    Jan



    1. Vorsitzender im Bundesverband Dunkle Biene Deutschland e.V.

    http://www.bv-dunkle-biene.de/

    Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Wir wollen die imkerlichen Kräfte bündeln und Interessenten und Züchter näher zusammenbringen.

    Edited once, last by Jan Gutzeit ().

  • ...., kann es gelingen eine vernünftige Erhaltungszucht in Deutschland zu organisieren. Das ist das Ziel, welches der Landesverband Dunkle Biene Sachsen verfolgt. Ich bin zuversichtlich, dass aus der Zusammenarbeit der Vereine große Fortschritte für die Dunkle Biene in Deutschland erwachsen werden. Die Kommunikation funktioniert bereits ganz gut. Dieses Jahr wird es bereits erste gemeinsame Veranstaltungen geben. Ich freue mich auch sehr, dass Kai uns hier eine Plattform zur Verfügung stellt, die wir in Zukunft etwas häufiger nutzen möchten.


    Viele Grüße an alle Freunde der Dunklen Biene und auf ein erfolgreiches Bienenjahr!


    Euer Jan

    Vielen lieben Dank, Jan, für die ermutigenden Worte.


    Ich und, ich denke, jeder Freund der Dunklen Biene wird diesen Bestrebungen den besten Erfolg wünschen, den sie verdient haben. Auf Eure angepeilte, gute Zusammenarbeit bin ich sehr gespannt, ebenso natürlich auf eine Kommunikation hier bei uns im Forum.


    LG

    Kai :)

  • … und hier geht es nun auch zur neuen Domain des Bundesverbandes Dunkle Biene e. V.:


    http://www.bv-dunkle-biene.de/


    LG

    Kai

  • Jo. :) Es ist wohl derselbe Webspace, nur die URL-Verwendung wurde angepasst (was bei einer Wordpress-Installation nicht immer ganz einfach ist).


    LG

    Kai

  • Ja, war viel Arbeit und ist noch nicht im Detail abgeschlossen!


    Gruß Johannes


    Zuchtkoordinator im Bundesverband Dunkle Biene Deutschland e.V.

    http://www.bv-dunkle-biene.de/
    Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Wir wollen die imkerlichen Kräfte bündeln und Interessenten und Züchter näher zusammenbringen.


    Infos zur mir und meinen Bestellmöglichkeiten gibt es auf meiner Webseite: https://www.dunkle-bienen.com/

  • Ja, war viel Arbeit und ist noch nicht im Detail abgeschlossen!


    Gruß Johannes

    Da empfehle ich:


    Better Search Replace

    Ein Plugin mit dem Zeichenketten in deiner WordPress-Datenbank gesucht und ersetzt werden können


    Und zwar z.B. das Ersetzen aller alten durch neue URL-Verknüpfungen! :)


    Vor dem Spielen aber bitte unbedingt Sicherheitsbackups machen.


    LG

    Kai

  • Hallo zusammen,


    hier mein Bericht zum letzten Wochenende.

    https://www.bv-dunkle-biene.de…7-8-maerz-2020-in-weimar/


    Gruß Johannes


    Zuchtkoordinator im Bundesverband Dunkle Biene Deutschland e.V.

    http://www.bv-dunkle-biene.de/
    Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Wir wollen die imkerlichen Kräfte bündeln und Interessenten und Züchter näher zusammenbringen.


    Infos zur mir und meinen Bestellmöglichkeiten gibt es auf meiner Webseite: https://www.dunkle-bienen.com/

  • währe gern dabei gewesen. Aber gut zu hören das die "Grüppchenbildung" langsam überwunden wird. Werd beim nächstemal wieder dabei sein

  • Hallo Rolf,


    ein Video gibt es nicht. Das ginge zum einen 5 h und außerdem möchte ich den Vortrag in den Jahren auch noch halten. Von daher werde ich das nicht veröffentlichen.


    Gruß Johannes


    Zuchtkoordinator im Bundesverband Dunkle Biene Deutschland e.V.

    http://www.bv-dunkle-biene.de/
    Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Wir wollen die imkerlichen Kräfte bündeln und Interessenten und Züchter näher zusammenbringen.


    Infos zur mir und meinen Bestellmöglichkeiten gibt es auf meiner Webseite: https://www.dunkle-bienen.com/