Zusetzen nach 9-tägiger Käfigung der Alt-Königin?

  • Hallo allerseits,


    eine Frage an die Zusetzexperten ;) :


    Folgende anvisierte Parameter:

    • Suchen der Altkönigin im Vollvolk und Käfigung im Versandkäfig
    • Nach frühestens 9 Tagen Entnahme desselben samt Königin
    • 2 Stunden später Zusetzen einer neuen Königin in Eilage mittels Zweitschlupfzelle bzw. Aufsetzen über Zeitungspapier

    Geht das ohne Zellenbrechen? Wie wahrscheinlich ist es, dass das Volk in den 9 Tagen keine Nachschaffungszellen ansetzt?


    LG

    Kai

  • eine Frage an die Zusetzexperten ;) :

    [...]

    Wie wahrscheinlich ist es, dass das Volk in den 9 Tagen keine Nachschaffungszellen ansetzt?

    Das weiß ich leider erst recht nicht, von einem Experten bin ich weit entfernt.


    Nur eines weiß ich: Ein "Sicher" bzw. "Ausgeschlossen" gibt es bei den Bienen (fast) nie. Deshalb wäre es, unabhängig von dieser Wahrscheinlichkeit, in jedem Falle ratsam, zur Sicherheit zu kontrollieren. Und wenn man ohnehin kontrolliert, ist die Wahrscheinlichkeit wiederum egal.

  • Wahrscheinlichkeit der Nachschaffungszellen 50%.
    Nach Zellenbrechen mit Zweitschlupf zusetzen Annahme > 70%
    Ohne Nachschaffungszellen 50%.
    Dann Alte Königin Raus und noch 1Tag warten.

    Grüße Thomas

  • Ps bei Vorhandensein von Nachschaffungszellen ohne Zellenbrechen Zusetzen ist nur < 50% Annahme der Königin aus der Zweitschlupfzelle, über Zeitungspapier noch geringer. Bei Zusetzen ohne Zellenbrechen und starkem Volk kann dies sogar Schwärmen.

    Grüße Thomas

  • Wahrscheinlichkeit der Nachschaffungszellen 50%....

    Hallo Thomas,


    also ist es schon recht wahrscheinlich, dass ein Volk mit seiner eigenen Königin im Käfig Nachschaffungszellen ansetzt?


    Lg

    Kai

  • Hallo Kai

    Ja das ist es. Es wird sich für das Volk anfühlen wie eine defekte Königin. Dies gilt jedoch nur in der Zeit vom Frühjahr bis Ende August. Danach schränkt die Königin ja die Eilage stark ein.

    Grüße Thomas

  • Hallo,

    Ich hatte im 1 mal Ende August und 2 mal im September mal so eingewechselt, dass ich die alte Kö gekäfigt habe und am nächsten Tag die neue unter Futterteig an die Stelle gehängt habe. Hat jedes Mal geklappt. Klar, die Drohnenschlacht war schon vorbei ...

    im Juli hätte ich mich das nicht getraut...

    L.G.