Arbeiten an den Völkern über die Saison

  • Liebe Freunde der Dunklen Biene,


    nachdem mir hier deutlich gemacht wurde, wie wichtig die Kommunikation ist, habe ich mich heute dazu entschlossen, meine Arbeit an den Völkern mit ein paar Fotos zu dokumentieren und Euch einen kleinen Einblick in meine Arbeit zu geben. Natürlich kann dieser nur zeigen, wie ich meine Völker führe und ist keinesfalls als einzige wahre Betriebsweise zu verstehen. Alle Eingriffe sind von der Witterung, der Betriebsweise und weiteren Faktoren abhängig. Ich gebe hier also nur einen Einblick und keine Anleitung. Wer sich davon etwas inspireieren lassen möchte, ist dazu gern eingeladen. Wer es anders macht, ebenso - nämlich seinen Weg hier aufzuzeigen. Ich hoffe es wird eine vielseitige und lehrreiche Diskussion. Meine Imkerei ist EU bio-zertifiziert, ich arbeite auf Dadant und mit Absperrgitter. Wenn es sich anbietet wadere ich mit einigen Völkern auch mal in die Tracht.

    Ihr findet den Bericht unter https://www.bv-dunkle-biene.de…2/24/arbeiten-im-februar/ auf unserer Homepage.

    Beste Grüße


    Jan



    1. Vorsitzender im Bundesverband Dunkle Biene Deutschland e.V.

    http://www.bv-dunkle-biene.de/

    Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Wir wollen die imkerlichen Kräfte bündeln und Interessenten und Züchter näher zusammenbringen.

  • ...Ihr findet den Bericht unter https://www.bv-dunkle-biene.de…2/24/arbeiten-im-februar/ auf unserer Homepage.

    Sehr schön, Fotos finde ich immer gut. Freue mich daher auf weitere Berichte. :)


    LG

    Kai

  • Ich hab's mir vorgenommen, darf es nur nicht vergessen. ;-)

    Beste Grüße


    Jan



    1. Vorsitzender im Bundesverband Dunkle Biene Deutschland e.V.

    http://www.bv-dunkle-biene.de/

    Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Wir wollen die imkerlichen Kräfte bündeln und Interessenten und Züchter näher zusammenbringen.

  • Hallo Jan,

    kannst Du vielleicht einmal Aufzeigen warum Du im Warmbau Imkerst?

    Ich kenne bei Dadant bisher nur Kaltbau. (Bei Blockaufstellung Bearbeitung von der Seite)


    Gruß, Thorsten

  • Bei meiner Trogbeute (DNM) kann ich nur Warmbau machen, aber mir gefällt dies mehr als Kaltbau. Gerade in einem Bienenhaus oder Bienenwagen, wo man seitlich nicht ran kommt, ist Warmbau aus meiner Sicht einfacher.

    Mir kommt vor, dass man da etwas verdreht stehen muss, um die Rähmchen ziehen zu können. Auf Dauer kein angenehmes Arbeiten.