Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Siehe auch: http://zucht.nordbiene.de - Das Registrierportal für Zuchtstoff

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von Johannes » Dienstag 4. April 2017, 07:16

Hallo zusammen,

allmählich geht es los. :D
Mittlerweile weiß ich, woran ich bin und versuche etwas zu planen. Hier mal ein gröber Überblick:

Leider sind meine Verluste diesen Winter etwas höher als gedacht und gehofft, aber zum Glück noch im überschaubaren Rahmen. Einigen Freunden und Kollegen geht es weitaus schlechter. Ich habe letztes Jahr ausschließlich auf Thymovar zur Sommerbehandlung gesetzt. Das war wohl etwas zu gutgläubig, obwohl es nun einige Jahre gereicht hat und mir etwas schonender als die Ameisensäure scheint. Dieses Jahr werde ich die Strategie ändern müssen und mir einen neuen Behandlungsplan mit AS überlegen. Erstaunlicher Weise hat es weniger die Altvölker, sondern mehr die Jungvölker erwischt. Ich hoffe, ihr hattet weniger Verluste und somit auch weniger Probleme als ich.
Trotz Rückschlägen steht gutes Zuchtmaterial zur Verfügung.

Wenn ich so die Völker beobachte und die Länge der täglichen Sammelperiode bewerte, dann sticht die Flekkefjord klar hervor. Früh das erste Volk und auch schon bei wirklich schlechtem Wetter aktiv. Die Flügelmessung und eine kleine Beschreibung findet ihr hier: viewtopic.php?f=248&t=3096

Bei meinen schwedischen Linien habe ich mich nun endlich entscheiden können. Dieses Jahr wird von der Stavershult AA16310 nachgezogen. Näheres dazu hier: viewtopic.php?f=248&t=3097

Ich würde mir beim Versand gerne vorbehalten, jedem Käufer abhängig von der momentanen Verfügbarkeit Königinnen von beiden Herkünften zu geben. Da ich nur über eine begrenzte Menge Bienen für die BGK verfüge, kann ich nicht unbedingt auf alle Wünsche eingehen, da jeweils nur eine kleine Anzahl an Königinnen verfügbar sein wird. Dies bitte ich zu berücksichtigen.

Sofern es das Wetter zulässt, werde ich in der ersten Maihälfte beginnen und mehrere kleine Serien bis Ende Juni ziehen. Die Bestellungen werden nach der Reihenfolge abgearbeitet. Ich handhabe es so, dass ich die Eilage all meiner Königinnen prüfe, mir die Anzahl notiere und die entsprechende Anzahl an Interessenten kontaktiere. Dann erst bitte ich um die Überweisung und ca. 8 Tage später, wenn ich den Zustand der verdeckelten Brut geprüft habe, kommen die Königinnen in den Versand.
Mit dieser Strategie habe ich schon 3 Jahre gute Erfahrungen gemacht. Die zweimalige Durchsicht des Kästchens ist für mich zwar mehr Aufwand, aber für die Käufer ist es so am besten, da der Versand rechtzeitig angekündigt werden kann.

Mein Bestellformular auf der Webseite wird Ole dankenswerter Weise in den nächsten Tagen wieder aktivieren, sodass ihr dann bitte ganz bequem dieses nutzen könnt. :D

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6462
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 4. April 2017, 11:00

Hallo Johannes,

schön, dass Du nun eine Auswahl Deiner Zuchttiere getroffen hast. Es ist Wirklich für jeden die beste Dunkle Dunkle Biene dabei. Eine reine Linie aus Schweden, und die reine Flekkefjord aus Norwegen. Sehr schön. Ich wünsche gutes Gelingen!
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1146
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von Ole86 » Freitag 7. April 2017, 18:51

Hi zusammen,

die Ergebnisse und Beschreibungen von Johannes aktuellen Zuchtköniginnen sind jetzt auf http://www.dunkle-bienen.eu/ zu finden. Beste Grüße, Ole!

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von Johannes » Montag 24. April 2017, 20:16

Derzeit sind leider keine Bestellungen mehr möglich.


Aufgrund des schlechten Wetters im April und der dadurch entstandenen Verzögerung in der Völkerentwicklung und Zuchtarbeit, schließe ich vorerst das Bestellformular. Sollten im Juli alle Bestellungen abgearbeitet und noch überschüssige Königinnen vorhanden sein, wird dies kenntlich gemacht.

Vielen Dank für das große Interesse an unserer einheimischen Dunklen Biene!


LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1146
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von Ole86 » Freitag 5. Mai 2017, 00:44

Arbeiten an dunkle-bienen.eu abgeschlossen!

Hi zusammen,

http://www.dunkle-bienen.eu/ wurde soeben um einen Videoblog, sowie einen interessanten Artikel über Flügelmessungen für Einsteiger erweitert. Ich wünsche Johannes und allen Lesern viel Spaß mit den neuen Rubriken.

Ich bin in positiver Erwartung, dass der Videoblog zuküftig von Johannes deutlich erweitert wird, um mehr interaktiven Zugang zu Interessierten an der Dunklen Biene zu erhalten.

Beste Grüße, Ole!

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von Johannes » Freitag 5. Mai 2017, 06:20

Danke Ole für deine Mühe!!!

Die Seite wächst und gewinnt an Informationsgehalt. Das hätte ich mir in dem Ausmaß vor 2 Jahren nie träumen lassen ;)

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6462
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 5. Mai 2017, 11:44

Johannes hat geschrieben:
Freitag 5. Mai 2017, 06:20
Danke Ole für deine Mühe!!!

Die Seite wächst und gewinnt an Informationsgehalt. Das hätte ich mir in dem Ausmaß vor 2 Jahren nie träumen lassen ;)

LG Johannes
Hallo Johannes,

das freut mich sehr! :P Schön auch, dass Di Deine Videos dort jetzt auch mit einbaust. Super. Bei dem Wachstum der Seite wird es Zeit, über ein CMS (z. B. Wordpress) nachzudenken. Du wirst begeistert sein von der Einfachheit, neue Beiträge einzustellen. Menüpunkte werden automatisch hinzugefügt.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1146
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von Ole86 » Freitag 5. Mai 2017, 15:54

Hallo Kai,

ja, der Hinweis auf ein CMS System ist langsam sicherlich berechtigt, allerdings schränkt einen ein CMS natürlich auch immer gestalterisch ein wenig ein. Ich habe die Seite damals ja absichtlich in recht einfachen html gehalten, damit Johannes im Zweifel auch einmal etwas selber editieren kann. Außer dem Bestellformular, gibt es ja keine ernstzunehmenden Programmierungen und ich erstelle für den Notfall auch immer regelmäßig ein Backup.

Irgendwann werden wir allerdings in der Subnavi nicht um Dropdownmenues herumkommen, da bedarf es dann doch noch einmal ein wenig php oder eines kleinen Javaskripts.

Beste Grüße, Ole!

Benutzeravatar
darkbee
Beiträge: 145
Registriert: Sonntag 23. Januar 2011, 01:05
Postleitzahl: 5656
Ort: BW
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1990
Völkerzahl ca.: 23
Bienen"rasse": Landbiene (Carnica+Buckfast), Bjurholm F1/F2
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 32

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von darkbee » Montag 8. Mai 2017, 18:34

Hier mein Zwischenbericht wie sich die drei Bjurholm F1 Völker entwickelt haben.
Wie ich schonmal geschrieben habe schafft eines der drei nach und ich werde es wohl in ca. 2 Wochen nachschauen, ob die neue Königin in Eilage ist. Eines hatte letzten Samstag Schwarmzellen hat aber den Honigraum trotz des Wetters gut eingetragen. Auch das Volk auf ZaDant sieht gut aus, im Honigraum wurden die Rähmchen ohne Mittelwand weiter ausgebaut und auch hier, soweit das Wetter mitgespielt hat eingetragen.
Die letzten zwei Kontrollen zuvor waren zwei Völker etwas säuerlich drauf , kann den Mädels bei dem miesen Wetter (hatten vor zwei Wochen auch Schnee ) nicht verübeln :mrgreen: Die letzte Kontrolle nun am Samstag ging es wieder.

Hier noch paar Schnappschüsse vom Volk auf ZaDant:

Bild
file.jpeg
Brutwabe ZaDant
Bild
file1.jpeg
Drohnenwabe mit Königin
Bild
file2.jpeg
Naturwabenbau im Honigraum

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von Johannes » Montag 8. Mai 2017, 18:41

Schöner Naturwabenbau im HR! Was für eine Schleuder verwendest du?
Ich hab bisher Naturbau nur in der Tangentialschleuder geschleudert. Das ging. Aber bei den Flach- / Halbzargen würde ich lieber meine Radialschleuder nehmen. Geht das auch mit Naturbau?

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
darkbee
Beiträge: 145
Registriert: Sonntag 23. Januar 2011, 01:05
Postleitzahl: 5656
Ort: BW
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1990
Völkerzahl ca.: 23
Bienen"rasse": Landbiene (Carnica+Buckfast), Bjurholm F1/F2
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 32

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von darkbee » Montag 8. Mai 2017, 18:58

Also ich habe auch eine Tagentialschleuder.
Ich imker auch mit Langstroth 2/3 Flachzargen und habe ab und zu Naturbauwaben ( gedrahtet ) geschleudert. Bisher ging es immer gut.....

VG
Michael

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6462
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 10. Mai 2017, 10:11

darkbee hat geschrieben:
Montag 8. Mai 2017, 18:34

Hier noch paar Schnappschüsse vom Volk auf ZaDant:

Bild
file.jpeg

Bild
file1.jpeg

Bild
file2.jpeg
Wunderschöne Fotos, Dankeschön.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1146
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von Ole86 » Samstag 20. Mai 2017, 11:15

Hi zusammen,

auf Grund der rasanten Entwicklung von Johannes Videoblog, muss ich aus technischen Gründen den Bereich ein wenig umgestalten. Aus diesem Grund kann es heute Vormittag zu Einschränkungen in diesem Bereich kommen.

Ich gebe ein Feedback, wenn alles soweit fertig gestellt ist. Beste Grüße, Ole!

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1146
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von Ole86 » Samstag 20. Mai 2017, 12:57

Arbeiten abgeschlossen.

Der neu strukturierte Videoblog steht ab sofort auf http://www.dunkle-bienen.eu/ zur Verfügung. Beste Grüße, Ole!

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1146
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Beitrag von Ole86 » Samstag 20. Mai 2017, 14:59

Der Ligustica-Bereich hat soeben einen neuen Unterpunkt für die Flügelmessungen der aktuellen Zuchtköniginnen erhalten.

LG, Ole!

Antworten

Zurück zu „Bezugsquellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast