Die Suche ergab 14 Treffer

von Stormarner
Dienstag 25. September 2018, 16:36
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter
Antworten: 13
Zugriffe: 1498

Re: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter

Moin, es ist physikalisch egal welche Seiten (Links,Rechts -Vorne, Hinten)man wiegt. Solange sie gegenüberliegen und man beide Ergebnissen summiert. das annähernd korrekte Gewicht(=Kraft auf einer Seite) bekommt man aber nur in dem Moment wenn die Beute auf der Seite abhebt. Je weiter man kippt dest...
von Stormarner
Donnerstag 6. September 2018, 09:38
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Faulbrut Rodenbek - das Zittern geht weiter
Antworten: 15
Zugriffe: 1909

Re: Faulbrut Rodenbek - das Zittern geht weiter

Noch eine Anmerkung, bei uns im Verein machen wir jedes Jahr freiwillig FKP das verleiht Sicherheit in solchen fällen, auch wenn der amts-vet die Ergebnisse vielleicht nicht anerkennt. ich lasse immer die Wandervölker und die Ableger beproben und habe so die gewähr das es im nächsten Jahr (das Ergeb...
von Stormarner
Donnerstag 6. September 2018, 09:31
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Faulbrut Rodenbek - das Zittern geht weiter
Antworten: 15
Zugriffe: 1909

Re: Faulbrut Rodenbek - das Zittern geht weiter

Hallo Kai, nein der der BSV steht nicht plötzlich vor der Tür. Es wird ein Termin vereinbart ->es muss ja schließlich jemand da sein. soweit ich weiß hat das Futter keinen Einfluss weil die Sporen ja an der wand der Zelle "kleben" und nicht eingetragen werden. Nur bebrütet müssen sie gewesen sein. G...
von Stormarner
Mittwoch 5. September 2018, 15:12
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Faulbrut Rodenbek - das Zittern geht weiter
Antworten: 15
Zugriffe: 1909

Re: Faulbrut Rodenbek - das Zittern geht weiter

Warum sollte nur bei AFB2 (also eig schon klinische Syntome) saniert, werdne, hier im Sperrgebiet auch 1 Saniert und das sofort, bis in den März warten wird auch nicht gemacht, bis Oktober geht es mit noch ganz passablen Ergebnissen. Die Erfahrung zeigt einfach das viele Völker über den Winter eing...
von Stormarner
Mittwoch 5. September 2018, 08:10
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Faulbrut Rodenbek - das Zittern geht weiter
Antworten: 15
Zugriffe: 1909

Re: Faulbrut Rodenbek - das Zittern geht weiter

Moin Kai, wo genau liegt denn dein Problem? Wo der betroffene Stand liegt kannst du leicht feststellen: Mittelpunkt des Kreises ermitteln und vor Ort nachschauen/fragen Das eine Sanierung angeordnet wird setzt voraus das deine Völker erkrankt sind (AFB -2-), davor kommt aber noch die "Amtliche Futte...
von Stormarner
Dienstag 28. August 2018, 12:51
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Nassenheider: Starker Totenfall - Behandlungsabbruch
Antworten: 132
Zugriffe: 18002

Re: Nassenheider: Starker Totenfall - Behandlungsabbruch

Ich habe bis jetzt überwiegend gute Erfahrungen mit dem Nassenheider Professional Ich hatte vor 6 Jahren ( als alternative zum Schwammtuch) mit dem NH –Horizontal begonnen nach Anwendungsempfehlung mit dem mittleren Docht für 2-Zargen. Da hatte ich nur einmal Pech: Ein Verdunster hat immer alles in ...
von Stormarner
Montag 25. Juni 2018, 16:18
Forum: Beutensysteme
Thema: Völker durchgehend auf nur 1 Brutraum?
Antworten: 28
Zugriffe: 3239

Re: Völker durchgehend auf nur 1 Brutraum?

Moin zusammen, ich möchte hier auch meinen Senf dazugeben. Ich hab in diesem jahr das erstemal diese Betriebsweise ausprobiert und... ich bin begeistert. Ich hatte mit der Umstellung von 4 Völkern begonnen und mittlerweile habe ich alle (20) umgestellt. Besonders zur AMM scheint das gut zu passen. D...
von Stormarner
Mittwoch 2. Mai 2018, 12:49
Forum: Beutensysteme
Thema: Völker durchgehend auf nur 1 Brutraum?
Antworten: 28
Zugriffe: 3239

Re: Völker durchgehend auf nur 1 Brutraum?

Moin zusammen,
ich starte auch gerade einen Versuch Völker mit einem BR über die Saison zu bringen, nicht über den Winter.
Ich starte mit 2 Völkern Carnica und zwei Völkern der dunklen Biene, alles auf DNM 1.0-> mal sehen wie es wird!
Güsse Martin
von Stormarner
Samstag 28. Oktober 2017, 20:44
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Varomor Smoke Cannon - Oxalsäure verdampfen
Antworten: 46
Zugriffe: 9482

Re: Varomor Smoke Cannon - Oxalsäure verdampfen

Moin,
sehr interessantes Gerät. Technisdch nicht überkandidelt. Wenn man sich die Videos anschaut scheint der Dampf sehr lange in der Beute zu "stehen".
Ich trage mich auch mit dem Gedanken mir so einen "Varrporisator" ( :wink: )zuzulegen.
von Stormarner
Montag 9. Oktober 2017, 10:14
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Video: Unwetter und Nachlese Ameisensäure
Antworten: 5
Zugriffe: 1252

Re: Video: Unwetter und Nachlese Ameisensäure

Moin zusammen, ich war das ganze WE mit der Kettensäge in Gange um einen Stand wieder "freizulegen" da waren zwei Pappeln und eine Weide (je ca 20cm Ø) auf meine Segeberger Beuten gestürzt(leider kein Foto)! Als ich ankam war von den 4 Beuten nichts mehr zu sehen. Erst nach einiger Zeit und etlichen...
von Stormarner
Dienstag 29. August 2017, 09:34
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Dokument: Bienenvergiftungen durch kontaminiertes Wachs
Antworten: 21
Zugriffe: 4786

Re: Dokument: Bienenvergiftungen durch kontaminiertes Wachs

Grafik: "Wie ist die aktuelle Lage bzgl. Schadwachs in den Völkern" Zugriff verweigert???
von Stormarner
Montag 21. August 2017, 09:39
Forum: Segeberger und andere Kunststoff-Magazinbeuten
Thema: Taunusbeute (Zander)
Antworten: 13
Zugriffe: 2819

Re: Taunusbeute (Zander)

Moin Volker,
ich nutze die Ablegerbeute in DNM und bin jedenfalls sehr zufrieden. Ich hatte zuerst bedenken weil die Wandung recht dünn erscheint (bei der Ablegerbeute) aber überwintern von 2x5Waben Ablegern kein Problem.
Meine Bezugsquelle war "Holtermann"
von Stormarner
Mittwoch 16. August 2017, 10:28
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Offener oder geschlossener Boden?
Antworten: 41
Zugriffe: 9131

Re: Offener oder geschlossener Boden?

Moin, ich imkere mit offenem Boden (Segeberger Beute) wegen besserer Durchlüftung-keine Schimmelwaben und im Winter kein durchbrüten. Ausnahme: zur Krokusblüte schließe ich alle Böden. Damit möchte ich den Brutansatz unterstützen und den futterverbrauch reduzieren. zur Raps/Kirschblüte öffne ich die...
von Stormarner
Freitag 16. Juni 2017, 16:36
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Schwarmtrieb / Schwarmverhinderung
Antworten: 4
Zugriffe: 1229

Re: Schwarmtrieb / Schwarmverhinderung

Moin,
bis jetzt verfahre ich nach Demaree, das funktioniert aber nicht immer. Nächstes Jahr werde ich mal
Weiselrichtiger Flugling - Weiselloser Brutling probieren. Ich denke da besonders an meine Völker die dann im Raps stehen

Zur erweiterten Suche