Temperatur: es geht noch mal in den Keller

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 421
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Carnicalastige Landbiene mit Buckfasteinschlag
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 33

Re: Temperatur: es geht noch mal in den Keller

Beitrag von Ape » Freitag 3. Mai 2019, 08:48

Hallo zusammen,

nu ja, im Mai kommen die Eisheiligen. Dieses Jahr nun etwas früher.
Aber ich kenne das garnicht anders :D

Bei uns ist der Löwenzahn noch nicht in Vollblüte (Gebirge halt) und der Apfel ist noch nicht voll geöffnet. Die Kirsche wird jetzt dem Frost zum Opfer fallen. In diesen Momenten bin ich froh, eher in höheren Lagern zu imkern, so dass die späten Kälterückschläge nicht so sehr "aufs Gemüt" und den Bienen schlagen.

Gruß

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6826
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Temperatur: es geht noch mal in den Keller

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 4. Mai 2019, 11:47

Hallo Ape,

ja, es ist richtig kalt und windig und ungemütlich geworden. Jede Nacht Frost, tagsüber 8 Grad, mal Sonne mal Wolken, in weiten Bereichen hat es heute nacht geschneit.

Eine Herausforderung für uns Imker, nicht so sehr für die Bienen. Die können das. :P

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 421
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Carnicalastige Landbiene mit Buckfasteinschlag
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 33

Re: Temperatur: es geht noch mal in den Keller

Beitrag von Ape » Montag 6. Mai 2019, 15:35

Hallo Kai,

hier haben wir auch gebibbert am Wochenende. Sonntag Schneefall, geschlossene Schneedecke ab 1000m.
Nachmittags zum Glück in unserer Höhenlage (gut 800m) wieder besser. Mit den ersten Sonnentrahlen kamen die Mädels heraus und haben sofort Wasser auf den Gräsern aufgenommen.

Heute Morgen dann leichter Frost, -1°C.

Ab Mittwoch geht es wieder Bergauf. Also, durchhalten.


Gruß
Steve

Antworten

Zurück zu „April“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste