Mini Plus als BGK bilden und direkt zum Überwintern nutzen

Alles rund um das bewährte Mini-Plus-System fürt Königinnenzucht, Begattung und Überwinterung

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Mini Plus als BGK bilden und direkt zum Überwintern nutzen

Beitrag von Johannes » Mittwoch 28. Juni 2017, 14:06

Aha. Das ist natürlich sehr vorbildlich! ;)

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

robirot
Beiträge: 437
Registriert: Freitag 22. Juli 2016, 19:30
Postleitzahl: 24109
Ort: Kiel
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 50
Bienen"rasse": Ligustica, Siccula, C/B-Hybride
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Mini Plus als BGK bilden und direkt zum Überwintern nutzen

Beitrag von robirot » Freitag 30. Juni 2017, 10:51

Du kannst rechnen 1L Bienen = 500g.

Einlaufen lassen ist die beste möglichkeit. Dazu die Königin kurz in eine dünne Honiglösung tauchen und in das Flugloch setzen.

Zum einfüllen der Bienen, 40 L Hobbock, Brutwaben aus dem Volk nehmen, sichergehen das keine Königin mit drauf ist, ein zwei Wasserstöße zum leicht anfeuchten und in den Hobbock abfegen. Die Bienen die nach 5 min nicht angeflogen sind, fliegen auch nicht mehr aus den Einheiten ab.

Zum befüllen der Kästchen die Bienen nochmal Nass machen.

Ein paar Stunden verschlossen warten, dann die Königin einlaufen lassen und aufstellen oder Kellerhaft wenn man will.

elk030
Beiträge: 978
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 58

Re: Mini Plus als BGK bilden und direkt zum Überwintern nutzen

Beitrag von elk030 » Montag 3. Juli 2017, 08:15

Ich hatte gestern einen großen Nachschwarm, der nicht in eine Kiste wollte, weil er wohl mindestens zwei sehr attraktive Königinnen hatte.
Ich schlug den Rest, der sich verweigerte, in zwei Zargen Miniplus ein und alles war gut.
Gruss, Elk

Maximilian
Beiträge: 35
Registriert: Mittwoch 24. Mai 2017, 20:08
Postleitzahl: 01689
Ort: Weinböhla
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Apr 2017
Völkerzahl ca.: 14 und Mini+
Bienen"rasse": Buckfast, Ligustica
Zuchtlinie/n:
Wohnort: Weinböhla
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 18

Begattungsergebnis

Beitrag von Maximilian » Dienstag 18. Juli 2017, 08:21

Hallo allerseits,
vor zweieinhalb Wochen haben 10 unbegattete Buckfast Königinnen einzug in meine Minis Gefunden. Das Ergebnis ist zufriedenstellend. 9 von 10 Königinnen sind in Eilage und Weisen Maden und Verdeckelte Brut auf :mrgreen: , lediglich eine Königin ist auf irgendeine Art und Weise Verloren gegangen. Ob dies mein Fehler war oder nicht kann ich nicht beurteilen. Von dem Volk mit fehlender Königin sind die Flugbienen abgeflogen. Die restlichen Bienen halten heute in eine Mini Plus, wo noch eine dänische F1 Ligustica zwischengeparkt ist, einzug. Mal sehen wie sich diese Völkchen im Winter machen. Denkt ihr, dass ich die Minis diesen Sommer noch mit AS behandeln sollte? Ich gehe mal davon aus, dass die Varroabelastung aufgrund der KS gering ist...

LG Maximilian

robirot
Beiträge: 437
Registriert: Freitag 22. Juli 2016, 19:30
Postleitzahl: 24109
Ort: Kiel
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 50
Bienen"rasse": Ligustica, Siccula, C/B-Hybride
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Mini Plus als BGK bilden und direkt zum Überwintern nutzen

Beitrag von robirot » Freitag 21. Juli 2017, 21:48

Mach nen Schieber/Milbenplatte rein, dann weisst du es. Wenn du den KS behandelt hast, ist aber nichts zu erwarten.

Antworten

Zurück zu „Mini Plus Beute“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast