Deutsche Ligustica

Alles zur gelben Italienischen Biene

Moderator: Johannes

Antworten
SWKoeln
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 14. März 2019, 18:46
Postleitzahl: 50667
Ort: Köln
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jan 2015
Völkerzahl ca.: 50
Homepage: www.Koelnerbienen.net
Bienen"rasse": Buckfast
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja

Deutsche Ligustica

Beitrag von SWKoeln » Freitag 15. März 2019, 17:11

Die Hoffnung stirbt zuletzt und deshalb bin ich trotzdem ich bislang nur unangenehme Ligustica-Bienen hatte versuchsweise, weiter auf der Suche nach einer interessanten Königin, deren Volk nicht so stechfreudig ist wie die Volker die ich bislang erlebt habe. Bei der Suche bin ich auf https://www.deutsche-ligustica.de gestoßen. Die Bienen scheinen aus China zu stammen was mich etwas stutzig macht. Ist der Anbieter wem bekannt und kann mir wer eine Empfehlung geben?
Beste Grüße
Sw

Rene
Beiträge: 101
Registriert: Samstag 12. Januar 2019, 14:13
Postleitzahl: 16515
Ort: Oranienburg
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 6-2016
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Elgon, Buckfast, Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 51

Re: Deutsche Ligustica

Beitrag von Rene » Freitag 15. März 2019, 19:00

Hallo,

frag doch Mal Johannes oder J.Capellmann.
Beide hier im Forum.
Also stechfreudig ist meine Ligustica nicht. Die benimmt sich wie alle anderen auch.

L.G. Rene

Herbert
Beiträge: 809
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 54

Re: Deutsche Ligustica

Beitrag von Herbert » Freitag 15. März 2019, 20:03

Hallo,
ja auch meine Ligustikas sind alles andere
als stechfreudig,selbst meine F1er standbegattet verhalten sich freundlich.

LG Herbert

Silas
Beiträge: 606
Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:48
Postleitzahl: 31162
Ort: Bad Salzdetfurth
Land: Deutschland
Telefon: 015168456101
Imker seit: 10. Okt 2014
Völkerzahl ca.: 19
Bienen"rasse": Carnica, Ligustica, dunkle Biene Nachzucht nicht rein
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 45

Re: Deutsche Ligustica

Beitrag von Silas » Samstag 16. März 2019, 23:46

Hallo Miteinander
@SWkeoln
Ich kann mich nicht über meine Ligustica beschweren, alle auf mein Stand die aus Deutscher Nachzucht bestehen sind einfach nur fleißig aber von stechlust keine Spur. Habe halt ein guten Züchter hier kennengelernt. Gruß Marcus

SWKoeln
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 14. März 2019, 18:46
Postleitzahl: 50667
Ort: Köln
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jan 2015
Völkerzahl ca.: 50
Homepage: www.Koelnerbienen.net
Bienen"rasse": Buckfast
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja

Re: Deutsche Ligustica

Beitrag von SWKoeln » Sonntag 5. Mai 2019, 11:29

Nun endlich, kann ich auch Positives berichten. Ich habe von Johannes letztes Jahr Ligustica Königinnen bekommen. Die Tiere machen mir große Freude, sind genau das Gegenteil von dem, was man der Ligustica nach sagt oder was ich bisher sah. Weder stechfreudig noch schwarmfreudig, gute Überwinterung, perfekte Volksstärke zur Massentracht (Raps...) und obendrein wunderschöne Tiere. Das war eine gute Empfehlung die ich hier bekam. In diesem Jahr stehen diverse andere Ankäufe auf dem Plan und dann habe ich auch von Willy S. hoffentlich noch eine weitere dänische Linie bekommen.

Fazit: Aktuell an einem Standort mit nahem Raps: 4 Honigräume (Dadant mod.), volle Bienenstärke und vitale Tiere, arbeiten ohne Schutz möglich, sehr gutes Brutbild über eine ganze Wabe, schöne Verdeckellung. Was will man mehr?
Capping und Re-Capping konnte ich auch beobachten.
Vielen Dank an Johannes.
BG
SW

mv_1989
Beiträge: 13
Registriert: Montag 11. März 2019, 12:09
Postleitzahl: 94501
Ort: Aldersbach
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 8
Homepage: www.lion-bee.de
Bienen"rasse": Buckfast, Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Ligustica

Beitrag von mv_1989 » Montag 6. Mai 2019, 18:47

SWKoeln hat geschrieben:
Sonntag 5. Mai 2019, 11:29
Nun endlich, kann ich auch Positives berichten. Ich habe von Johannes letztes Jahr Ligustica Königinnen bekommen. Die Tiere machen mir große Freude, sind genau das Gegenteil von dem, was man der Ligustica nach sagt oder was ich bisher sah. Weder stechfreudig noch schwarmfreudig, gute Überwinterung, perfekte Volksstärke zur Massentracht (Raps...) und obendrein wunderschöne Tiere. Das war eine gute Empfehlung die ich hier bekam. In diesem Jahr stehen diverse andere Ankäufe auf dem Plan und dann habe ich auch von Willy S. hoffentlich noch eine weitere dänische Linie bekommen.

Fazit: Aktuell an einem Standort mit nahem Raps: 4 Honigräume (Dadant mod.), volle Bienenstärke und vitale Tiere, arbeiten ohne Schutz möglich, sehr gutes Brutbild über eine ganze Wabe, schöne Verdeckellung. Was will man mehr?
Capping und Re-Capping konnte ich auch beobachten.
Vielen Dank an Johannes.
BG
SW
wie viele waben hat denn dann der Brutraum?

SWKoeln
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 14. März 2019, 18:46
Postleitzahl: 50667
Ort: Köln
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jan 2015
Völkerzahl ca.: 50
Homepage: www.Koelnerbienen.net
Bienen"rasse": Buckfast
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja

Re: Deutsche Ligustica

Beitrag von SWKoeln » Montag 6. Mai 2019, 19:19

12 Rähmchen. Aktuell 10 mit Brut/Pollen/Honig und 2 jew. aussen nur Honig.

mv_1989
Beiträge: 13
Registriert: Montag 11. März 2019, 12:09
Postleitzahl: 94501
Ort: Aldersbach
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 8
Homepage: www.lion-bee.de
Bienen"rasse": Buckfast, Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Ligustica

Beitrag von mv_1989 » Montag 6. Mai 2019, 19:53

wahnsinn, wenn die ligustica so stark werden, müssen die dann überhaupt geschiedet werden?

Silas
Beiträge: 606
Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:48
Postleitzahl: 31162
Ort: Bad Salzdetfurth
Land: Deutschland
Telefon: 015168456101
Imker seit: 10. Okt 2014
Völkerzahl ca.: 19
Bienen"rasse": Carnica, Ligustica, dunkle Biene Nachzucht nicht rein
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 45

Re: Deutsche Ligustica

Beitrag von Silas » Dienstag 7. Mai 2019, 09:48

Hallo Miteinander
Ich habe meine auf 7 Za-Dant und da ist nur Brut.
Honig und Pollen sind eine Etage höher was will ich den mit pollen und Honig unten? Und das ist auch eine Königin von Johannes. Gruß Marcus

mv_1989
Beiträge: 13
Registriert: Montag 11. März 2019, 12:09
Postleitzahl: 94501
Ort: Aldersbach
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 8
Homepage: www.lion-bee.de
Bienen"rasse": Buckfast, Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Ligustica

Beitrag von mv_1989 » Dienstag 7. Mai 2019, 10:09

sind die von Johannes rein oder standbegattet?

Antworten

Zurück zu „Die Ligustica-Biene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste